Wirtschaft

Ein Salzburger Gitarrist wechselt die Seite

Veit Salentinig steigt bei der Plenos ein. Der Manager war zuvor für Coca-Cola, L' Oreal, Sirona und Florissa tätig. Als eine seiner Stärken nennt der 43-jährige Salzburger seine Neugier.

Das neue Führungsteam bei der Kommunikationsagentur Plenos in Salzburg: Ursula Wirth, Wolfgang Immerschitt und Veit Salentinig. SN/heinz bayer
Das neue Führungsteam bei der Kommunikationsagentur Plenos in Salzburg: Ursula Wirth, Wolfgang Immerschitt und Veit Salentinig.

Die Gründung der Kommunikationsagentur erfolgte 1994. Jetzt haben Ursula Wirth und Wolfgang Immerschitt einen Partner ins Boot geholt: Seit 1. Jänner ist Veit Salentinig (43) Mitgesellschafter der Plenos.

Der Marketingprofi aus Salzburg ist mit 50 Prozent eingestiegen. Er ist künftig Geschäftsführer - neben Wirth und Immerschitt. Langfristig soll Salentinig das Unternehmen komplett übernehmen. Ein mögliches Datum dafür wäre der 65. Geburtstag von Wolfgang Immerschitt am 7. Dezember 2019.

Salentinig - Sohn des ehemaligen Notars Werner Salentinig - war in der Vergangenheit als Führungskraft für mehrere namhafte Firmen tätig. Das reicht von Coca-Cola über L'Oreal bis zur Sirona. Zuletzt war Salentinig Geschäftsführer von Florissa in Bergheim.

Neue Möglichkeiten in der digitalen Welt

Salentinig: "Plenos hat ein tolles, solides Fundament. Künftig wollen wir die neuen Kommunikationskanäle in der digitalen Welt noch stärker ausspielen." Die Plenos beschäftigt 16 fix angestellte Mitarbeiter - inklusive der Werbeagentur von Peter Hofer (Plenos Creative). Dazu kommen mehrere freie Mitarbeiter.

Wo sieht Salentinig seine eigenen Stärken? "Ich bin neugierig, begeisterungsfähig und gut strukturiert." Eine große Leidenschaft gilt der Musik. "Ich habe in Wien eine Diplomausbildung für Gitarre absolviert." Seit eineinhalb Jahren hat er auch eine eigene Band. Wie diese heißt, kann der Vater von zwei Kindern noch nicht verraten. "Wir haben noch keinen Namen gefunden."

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.09.2018 um 05:22 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/ein-salzburger-gitarrist-wechselt-die-seite-393001

U-Haft über Demonstranten verhängt

U-Haft über Demonstranten verhängt

23-jähriger Deutscher soll mit einer Stange auf einen Polizisten eingeschlagen haben. Der Schutzschild des Beamten ging dabei zu Bruch. Von der Demonstration gegen die EU-Migrationspolitik zeugten am Freitag …

Schlagzeilen