Wirtschaft

Eine Salzburgerin schickt unbegabten Gärtnern Grün

Mit Plantista hat Elisabeth Laiminger einen Onlineshop für Zimmerpflänzchen gestartet. Der kommt gut an.

Plantista-Gründerin Elisabeth Laiminger (links) und Mitgründerin Katharina Steinbauer. SN/plantista
Plantista-Gründerin Elisabeth Laiminger (links) und Mitgründerin Katharina Steinbauer.

Natur vor der Haustür war für Elisabeth Laiminger zu Hause in Salzburg immer eine Selbstverständlichkeit. Der Umzug nach Wien änderte das. Dass ihr das Grün in der Wiener Wohnung schmerzlich fehlte, wurde ihr aber erst im ersten Lockdown so richtig bewusst. Auf der Suche nach Pflanzen für die eigenen vier Wände probierte die Marketingmanagerin auch Onlineshops aus und machte dabei schlechte Erfahrungen.

"Die Pflanzen sind längst nicht so angekommen wie gewünscht", erzählt Laiminger. Aus dieser Erfahrung entstand die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.04.2021 um 06:45 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/eine-salzburgerin-schickt-unbegabten-gaertnern-gruen-102061111