Wirtschaft

Entscheidung für lebendige Orte

SBS-Geschäftsführer Klaus Horvat-Unterdorfer im PN-Interview

Klaus Horvat-Unterdorfer. SN/sw/sbs/schiel
Klaus Horvat-Unterdorfer.

Der SBS-Verbund umfasst 266 Betriebe in St. Johann, Bischofshofen und Schwarzach. Rund 8000 Mitarbeiter werden bei den Mitgliedsbetrieben - großteils Handel und Gastronomie - beschäftigt.

Redaktion: Der Handel sieht sich mit einem äußerst unerfreulichen Déjà-vu konfrontiert. Schon wieder ein Lockdown und schon wieder in der Vorweihnachtszeit. Wie reagieren die Betriebe darauf?Horvat-Unterdorfer: Für den Handel ist ein Lockdown gerade in der Vorweihnachtszeit natürlich der schlechtestmögliche Zeitpunkt. Im November und Dezember gibt es normalerweise die mit Abstand größten Umsätze. Mit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2022 um 07:13 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/entscheidung-fuer-lebendige-orte-113356579