Wirtschaft

Er bringt die Haubenköche auf 3000 Meter

Ob Eckart Witzigmann oder Roland Trettl: Einige der besten Köche haben auf dem Kitzsteinhorn gekocht. Dahinter steckt Josef Rumpf, der vor 48 Jahren zufällig in Kaprun hängen blieb.

Josef Rumpf mit Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann im Gipfelrestaurant auf dem Kitzsteinhorn. SN/gbk/niki faistauer
Josef Rumpf mit Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann im Gipfelrestaurant auf dem Kitzsteinhorn.

Am Sonntag kommt es auf dem Kitzsteinhorn in 3000 Meter Höhe zu einem Gipfeltreffen der Haubenköche. Josef Brüggler (Erlhof, Zell am See), Andreas Döllerer (Döllerers, Golling), Paul Ivic (Tian, Wien), Andreas Mayer (Schloss Prielau, Zell am See), Martin Sieberer (Paznaunerstube, Ischgl) und Jürgen Vigne (Pfefferschiff, Salzburg) kochen im Gipfelrestaurant ein Menü. Dazu kredenzen österreichische Starwinzer ihre Tropfen.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.10.2018 um 11:17 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/er-bringt-die-haubenkoeche-auf-3000-meter-29241748