Wirtschaft

Er ist seit 50 Jahren Optiker

1972 begann Anton Kößlbacher seine Lehre. Aktuell findet die Betriebsübergabe an die Firma Wutscher statt. Im LN-Gespräch geht der Mariapfarrer näher auf sein Handwerk ein.

Im Bild von links: Gerlinde und Anton Kößlbacher mit Mitarbeiterin Sonja Greinmeister. SN/sw/perner
Im Bild von links: Gerlinde und Anton Kößlbacher mit Mitarbeiterin Sonja Greinmeister.

Aus der Steuerberater-Lehre wurde Anfang der 70er-Jahre nichts. Nach einem dreiviertel Jahr war Anton Kößlbacher auf Jobsuche. Bei Optik Hofer, damals der erste Optiker im Lungau, fand Kößlbacher eine Anstellung: "Mein Vater hat erfahren, dass ein Optiker im Lungau beginnt. Ich habe zu diesem Zeitpunkt nicht einmal gewusst, was ein Optiker ist", erzählt Anton Kößlbacher im LN-Gespräch. Zu dieser Zeit gab es auch noch keinen Augenarzt im Bezirk.

Fortan gestaltete sich jeder Tag spannend. In die Berufsschule ging ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.05.2022 um 06:33 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/er-ist-seit-50-jahren-optiker-117875668