Wirtschaft

Er stellt nach Jahren im Ausland die Weichen für Wasserstoff

Helmut Schreiner hat Bahngleise in Osteuropa und in der Schweiz verlegt und für das Emirat Katar ein 160 Kilometer langes U-Bahn-Netz gebaut. Jetzt beginnt er in Tirol mit Wasserstofftechnologie.

Der Stadt-Salzburger Helmut Schreiner (46) plant derzeit die Ausschreibungen für die neue Zillertalbahn, die mit Wasserstoff statt Diesel fahren soll.  SN/zillertalbahn/mühlanger
Der Stadt-Salzburger Helmut Schreiner (46) plant derzeit die Ausschreibungen für die neue Zillertalbahn, die mit Wasserstoff statt Diesel fahren soll.

Zum SN-Gespräch kommt Helmut Schreiner ausnahmsweise ein paar Minuten zu spät. Ein Obus auf dem Weg Richtung Zentrum war ausgefallen. Danach geht es weiter zum Hauptbahnhof und dann nimmt der 46-Jährige den nächsten Zug nach Jenbach in Tirol. In die ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 17.02.2020 um 11:28 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/er-stellt-nach-jahren-im-ausland-die-weichen-fuer-wasserstoff-24688444