Wirtschaft

Flachauer Vermieter im Clinch mit dem Tourismusverband

Ein neues Online-Buchungssystem sorgt für dicke Luft. Der TVB spricht von einem wichtigen Modernisierungsschritt. Vermieter, die nicht mitmachen, fühlen sich erpresst und ausgebootet.

Andreas Fischbacher, Tourismusverband: „Wir sind kein Vorreiter, viele machen das schon lang so.“ SN/christian fischbacher
Andreas Fischbacher, Tourismusverband: „Wir sind kein Vorreiter, viele machen das schon lang so.“

Hotelier Michael Mooslechner ist auf seinen Tourismusverband nicht gut zu sprechen. Der TVB hat im November ein neues Online-Buchungssystem implementiert. Teilnehmende Betriebe können seither über die Internetseite direkt gebucht werden. Sie müssen einen Vertrag unterschreiben und für jede Buchung vier Prozent Provision abführen.

Bei einer Anfrage über den zentral auf der TVB-Homepage platzierten Bereich Onlinebuchung werden nunmehr jene Beherberger dargestellt, die in der ausgewählten Zeitspanne Betten frei haben - und direkt buchbar sind.

Vermieter, die den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2021 um 08:25 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/flachauer-vermieter-im-clinch-mit-dem-tourismusverband-98164285