Wirtschaft

"Flora" wird zu "Jakob" und Dallmann zu Braun

In Fuschl am See und St. Gilgen haben neue Betreiber zwei bekannte Lokale übernommen. Mitte Juni sollen beide eröffnet werden.

Das Café-Restaurant Flora im Ortszentrum von Fuschl am See ist Geschichte. Nach einem tragischen Krankheitsfall in der Familie der früheren Betreiber werden nun Jakob Schmidlechner, Hotelier vom Fuschler Mohrenwirt, sowie seine 23-jährige Tochter Anna das Lokal übernehmen.

"In dem Gebäude hat sich bis 1995 die Volksschule befunden. Wo heute noch eine Bar steht, war ich Schüler in der ersten und zweiten Klasse", betont der 54-jährige Hotelier seine Verbundenheit mit dem Haus.

Der Name Flora wird nun ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.05.2022 um 04:25 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/flora-wird-zu-jakob-und-dallmann-zu-braun-104875939