Wirtschaft

Fremdwährungskredit riss ein gewaltiges Loch

Ein Zwillingsbrüderpaar wechselte von Bauspardarlehen zu Franken- Krediten. Nach deren Ablauf klagte die Bank auf eine halbe Million Euro.

Fremdwährungskredite sind auch mit Risiken verbunden (Symbolbild). SN/messezentrum
Fremdwährungskredite sind auch mit Risiken verbunden (Symbolbild).

Die beiden Brüder leben ihr Leben seit Jahrzehnten völlig parallel. Sie machten die Ausbildung als Betriebswirte, waren Lehrer und Fortbildner im Bereich von Tourismusschulen. Ihr Privathaus bauten sie gemeinsam und wohnen samt Familien Tür an Tür. Anstatt mit bald 73 Jahren den Lebensabend zu genießen, müssen sie befürchten, dass sich ihre finanzielle Lage massiv verschlechtert.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 23.04.2018 um 11:27 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/fremdwaehrungskredit-riss-ein-gewaltiges-loch-22870147