Wirtschaft

"Gratis-Ticket" für Gäste im Pinzgau fix

Im Pinzgau gelten die Gästekarten aller Tourismusregionen ab der kommenden Sommersaison auch als Fahrkarten für die Busse und Bahnen im Bezirk. Die Verträge sind unterschrieben.

Symbolbild. SN/sw
Symbolbild.

Allein in der von Mai bis Oktober dauernden Sommersaison gibt es im Pinzgau über fünf Millionen Nächtigungen. Und die Sommergäste sind wesentlich mobiler als jene im Winter, die sich hauptsächlich zwischen Hotel und Lift bewegen.

Staus auf den Straßen sind die Folge - vor allem an den Stadteinfahrten von Zell am See. Als dort im Sommer 2016 regelmäßig der Verkehr zusammenbrach, gab es einen Pinzgauer Verkehrsgipfel. Eine der Ideen, die dort entstand, war das "Gratis-Ticket Pinzgau" für Touristen. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.11.2020 um 08:26 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/gratis-ticket-fuer-gaeste-im-pinzgau-fix-62257708