Wirtschaft

Gut zahlender Gast will Veganes auf der Karte

Erstmals in ihrer Geschichte wird es auf der "Alles für den Gast" einen veganen Bereich geben. Die Messe startet am Samstag im Messezentrum Salzburg.

Sven Großhans ist einer der Showköche im veganen Bereich der Gast.  SN/studierendenwerk tübingen-hohenheim
Sven Großhans ist einer der Showköche im veganen Bereich der Gast.

Es war ein Wunsch, der aus der Besucherbefragung des Vorjahrs hervorgegangen war: Heuer findet auf der fünftägigen Fachmesse "Alles für den Gast" mit 750 Ausstellern erstmals eine "Erlebniswelt vegan" statt. 20 Aussteller präsentieren ihre veganen Produkte auf 120 Quadratmetern im Foyer der Halle 10. Und es hätten gut doppelt so viele sein können, denn die Plätze seien innerhalb eines Tages vergeben gewesen, berichtet der Organisator der veganen Erlebniswelt, Felix Hnat. Geboten werden etwa Fleischalternativen auf Erbsenbasis, Speck, Schinken oder Wurst ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 06:13 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/gut-zahlender-gast-will-veganes-auf-der-karte-78904177