Wirtschaft

Hightech aus Anif: Das Handy wird zum Skiticket

Die Axess AG präsentiert ihr neues Zutrittssystem für Skilifte. Dabei wird das Handy zum Ticket. Die App wurde so konfiguriert, dass sie möglichst wenig Handyakku "frisst". Die neue Technik erlebt in Frankreich ihre Premiere.

Sie schwören auf die neue Technik (von links): Claudia Kopetzky (Marketing), Oliver Suter (Vorstand) und Josef Fischer (Chef-Entwickler) von der Axess AG mit Sitz in Anif.<br><br> SN/axess ag
Sie schwören auf die neue Technik (von links): Claudia Kopetzky (Marketing), Oliver Suter (Vorstand) und Josef Fischer (Chef-Entwickler) von der Axess AG mit Sitz in Anif.

Das Handy wird zum Skiticket. Tests in diese Richtung gab es schon - etwa durch die Skidata GmbH im vergangenen Winter in Eben. Jetzt kommt die Axess AG mit Sitz in Anif mit einem neuen Produkt auf den Markt.

Es geht um den Winkel zwischen Antenne und Handy

"Wir haben ein neues Gate entwickelt, das das Handy über Bluetooth zum Skiticket verwandelt," heißt es bei der Axess AG. Möglich mache ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 03:33 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/hightech-aus-anif-das-handy-wird-zum-skiticket-94311181