Wirtschaft

Hygienespezialist Hagleitner aus Zell am See kauft größtes Industrieareal im Pinzgau

Das Familienunternehmen aus Zell am See sichert sich knapp 60.000 Quadratmeter in Taxenbach. Verkäufer der Liegenschaft ist der Raiffeisenverband Salzburg. Der Hintergrund für den Kauf: Die Grundreserven von Hagleitner am Stammsitz in Zell am See gehen zur Neige.

Unternehmensinhaber und Geschäftsführer Hans Georg Hagleitner sowie Geschäftsleiter Ernst Brunner mit den Mitgliedern des Stiftungsvorstands (Erich Schuster, Robert Krivanec und Helmut Reischenböck) auf der Liegenschaft in Högmoos. SN/hagleitner
Unternehmensinhaber und Geschäftsführer Hans Georg Hagleitner sowie Geschäftsleiter Ernst Brunner mit den Mitgliedern des Stiftungsvorstands (Erich Schuster, Robert Krivanec und Helmut Reischenböck) auf der Liegenschaft in Högmoos.


Die Hagleitner Privatstiftung hat das größte zusammenhängende Industrieareal des Pinzgaus erworben. Die sieben Grundstücke in Taxenbach-Högmoos, die ehemals als Standort für ein Sägewerk gedient haben, umfassen 59.255 Quadratmeter. Die Liegenschaft gehörte bislang dem Raiffeisenverband Salzburg (RVS). Seit 1. April 2019 ist das Geschäft rechtswirksam. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Umsatz kletterte im jüngsten Geschäftsjahr um 3,8 Prozent auf 125,3 Mill. Euro

Ernst Brunner, Mitglied der Geschäftsleitung: "Die Hagleitner-Gruppe wächst zielbewusst. In den vergangenen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2020 um 07:04 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/hygienespezialist-hagleitner-aus-zell-am-see-kauft-groesstes-industrieareal-im-pinzgau-69359290