Wirtschaft

Im Lockdown greifen Salzburger stärker zu Regionalwährungen

Sandra Woglar-Meyer hofft auf viele Gutscheinkäufer. SN/altstadtmarketing/kolarik
Sandra Woglar-Meyer hofft auf viele Gutscheinkäufer.

Die Pandemie hat einen Run auf regionale Gutscheine ausgelöst. Das merkt man auch bei der Pongauer Wirtschaftsplattform SBS, die ein Gutscheinsystem in den drei Gemeinden St. Johann, Bischofshofen und Schwarzach anbietet. 2020 wurden Gutscheine im Wert von drei Millionen Euro ausgegeben - statt wie im Jahr zuvor 1,8 Mill. "Heuer wird es ähnlich sein. Wir merken gerade im Lockdown, dass die Nachfrage steigt. Die gesamte Coronasituation hat den Gutscheinen einen Schub gegeben", sagt SBS-Geschäftsführer Klaus Horvat-Unterdorfer. "Die Gutscheine gelten auch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2021 um 07:43 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/im-lockdown-greifen-salzburger-staerker-zu-regionalwaehrungen-112944835