Wirtschaft

Im Supermarkt haben Lagerboxen Platz

Unternehmer will Gewerbestandort in Oberalm weiter verdichten. Die Nachfrage nach Speicherraum sei groß. Büroprojekt liegt noch auf Eis.

Den Gewerbe- und Wohnstandort in Oberalm will Unternehmer Ditfried Kurz weiter verdichten. SN/Kolarik Andreas
Den Gewerbe- und Wohnstandort in Oberalm will Unternehmer Ditfried Kurz weiter verdichten.

Der Halleiner Unternehmer Ditfried Kurz ist immer wieder für überraschende Bauprojekte im Tennengau gut. Mit seiner 4plus Management GmbH plant er am Oberalmer Standort "Logistik Point" 72 Lagerboxen für private Mieter. Das Besondere: Die Nutzfläche von 523 Quadratmetern soll im Lebensmittelmarkt des Diskonters Norma (in den ehemaligen Hallen der Firma Schweppes) entstehen, indem eine Zwischendecke eingezogen wird.

Für Donnerstag, 3. Februar, hat die Bezirkshauptmannschaft die Verhandlung für die gewerbe- und die baubehördliche Bewilligung angesetzt. Letztlich zuständig ist ausschließlich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 02:26 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/im-supermarkt-haben-lagerboxen-platz-115990012