Wirtschaft

Immer mehr kleine Unternehmen gehen pleite

Die Aussicht für Klein- und Kleinstbetriebe in Salzburg ist nicht rosig. Die aktuelle Insolvenzstatistik zeigt: Die Firmenpleiten sind um 20,9 Prozent angestiegen.

Immer mehr kleine Unternehmen gehen pleite SN/dpa-Zentralbild

Der Kreditschutzverband 1870 veröffentlichte am Donnerstag die Insolvenzstatistik für die ersten drei Quartale. Das Ergebnis: Es gibt mehr Firmenpleiten. Und immer weniger Konkurse können aufgrund von mangelndem Kapital eröffnet werden. Die Firmenpleiten in Salzburg sind im Vergleich zum Vorjahr um 20,9 Prozent angestiegen (2016: 295 Fälle; 2015: 244 Fälle). Die Schulden (Passiva) sind aber um 22 Prozent auf 69 Millionen Euro gesunken. "Dass es immer mehr kleine Unternehmen trifft, erkennt man aus mehreren Tatsachen: Zum einen ist da heuer die gesunkene Verschuldung pro eröffneter Insolvenz von rund 492.000 Euro (2015: 642.000 Euro). Zum anderen müssen immer mehr Insolvenzen mangels kostendeckendem Vermögen abgewiesen werden. Konkret sind das heuer 155 Fälle, wo die Unternehmen nicht einmal 3000 bis 4000 Euro als Verfahrenskosten aufbringen konnten", schreibt der KSV 1870. Im Vorjahr mussten nur 107 Fälle abgewiesen werden. "Ein weiteres Indiz, dass immer mehr Kleinbetriebe betroffen sind, ist, dass die von einer Insolvenz betroffenen Mitarbeiter heuer um 16 Prozent auf 690 Dienstnehmer zurückgegangen sind." Der Leiter des KSV 1870 in Salzburg, Erich Grausgruber, rechnet bis Jahresende noch mit einem weiteren moderaten Zuwachs der Firmeninsolvenzen. "Jedoch nicht mehr im zweistelligen Prozentbereich" Die größten Insolvenzen in Salzburg heuer sind die IBH Holding GmbH in Wals mit 11,8 Millionen Euro, das Hotel Grüner Baum in Bad Gastein mit 7,4 Millionen Euro und die Secret Factory GmbH in Bergheim mit 4,1 Millionen Euro.

Die Privatkonkurse sinken wieder leicht. In Salzburg gab es einen Rückgang um rund vier Prozent auf 290 Fälle in den ersten drei Quartalen des Jahres. Auch hier rechnet der KSV1870 mit einem leichten Zuwachs bis Jahresende.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.11.2018 um 09:01 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/immer-mehr-kleine-unternehmen-gehen-pleite-1040683

Schlagzeilen