Wirtschaft

Kaviar und Rote-Rüben-Eis sollen nachhaltig schmecken

Rund 50 Anhänger der Slow-Food-Bewegung haben sich im neuen Salzburger Convivium zusammengeschlossen.

Ganz im Sinn des Ordensgründers stehe er als Benediktiner für den bewussten Genuss von gutem Essen - zum Auftakttreffen von Slow Food Salzburg sei er aber "auch aus Eigeninteresse" nach Golling gekommen, sagt Erzabt Korbinian Birnbacher. Kulinarikjournalistin Ilse Fischer und ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 06.04.2020 um 11:00 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/kaviar-und-rote-rueben-eis-sollen-nachhaltig-schmecken-82151389