Wirtschaft

Lagerboxen zum Mieten boomen

Immer mehr Private und Firmen mieten externe Lagerflächen. Nun entdecken die Anbieter das Land - ein Projekt im Pongau wird gebaut.

Lagerboxen sind gefragt.  SN/franz neumayr - pressefoto neuma
Lagerboxen sind gefragt.

Eduard Mainoni setzte nach seiner Politkarriere ein Businessmodell um, das er aus den USA kannte: Lagerflächen zum Mieten. Der ehemalige Staatssekretär errichtete 2008 mit zwei Partnern ein Haus im Salzburger Stadtteil Gnigl. Zu mieten gibt es im Multistorage Flächen ab einem Quadratmeter, zur Einlagerung von Sportgeräten, Möbeln oder Wertsachen. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt, Unternehmen können große Geräte oder ganze Aktenschränke sicher verwahren.

Die 3000 Quadratmeter Lagerfläche waren binnen kürzester Zeit vergeben, der Bau eines zweiten, spiegelgleichen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 03:08 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/lagerboxen-zum-mieten-boomen-98585659