Wirtschaft

Mehr Nachtzüge: Auf Schiene nach Sylt oder Schweden

Der Nachtzug von Salzburg an die Nordsee fährt wieder. Im Winter will ein zweiter privater Anbieter Skandinavier in Salzburger Skigebiete bringen.

 SN/nachtexpress

In Salzburg ein- und an der Nordsee aussteigen: Das ist seit dem Wochenende wieder möglich. Der Alpen-Sylt-Nachtexpress fährt wieder. Im Vorjahr war der private Zugbetreiber, der zur amerikanischen RDC-Gruppe gehört, mitten in der Pandemie gestartet. Nach einem guten Sommer konnten die für den Winter geplanten Züge aber nie fahren. "Erst mussten wir den Winter absagen, dann Ostern und dann Pfingsten", sagt Nachtexpress-Sprecherin Meike Quentin. Sie ist nun aber froh, dass der Sommerfahrplan steht.

Bis September will man zwei ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.08.2021 um 03:19 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/mehr-nachtzuege-auf-schiene-nach-sylt-oder-schweden-106852867