Wirtschaft

Mehr Sicherheit am legendären Letzigrund

Die Axess AG mit Sitz in Anif hat neue Gates im Stadion in Zürich installiert. Diese sollen die Sicherheit für Besucher erhöhen. Auch im Stadion von Banik Ostrava ist seit heuer die Technik "made in Salzburg" im Einsatz.

Ein Erfolg, der stolz macht: Die Axess AG hat das Stadion am Letzigrund in Zürich ausgestattet. Im Sprecherin Claudia Kopetzky von der Axess AG.
Ein Erfolg, der stolz macht: Die Axess AG hat das Stadion am Letzigrund in Zürich ausgestattet. Im

Das Letzigrund-Stadion mit 30.930 Plätzen ist die legendäre Heimstätte der Grasshoppers Zürich und des FC Zürich. Zudem ist das Stadion immer wieder Austragungsstätte für internationale Leichtathletik-Meetings und große Popkonzerte. Im neuen Jahr stehen unter anderem Auftritte von Guns N' Roses, Depeche Mode und Robbie Williams auf dem Programm.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.11.2018 um 04:43 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/mehr-sicherheit-am-legendaeren-letzigrund-573832