Wirtschaft

Messen und Kongresse: Veranstalter in Salzburg wollen Klarheit vom Bund

Die Messebranche hofft auf einen Start im September, notfalls mit Trennwänden. Im November soll die Gast steigen - mit mehr als 20.000 Gästen.

Seit Kurzem ist klar, wie der Restart in der Kultur aussehen wird: Veranstaltungen bis zu 100 Personen sind ab 29. Mai erlaubt; ab 1. August sollen, samt Sicherheitskonzept, sogar Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen möglich sein.

Das ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 29.05.2020 um 03:20 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/messen-und-kongresse-veranstalter-in-salzburg-wollen-klarheit-vom-bund-87907891