Wirtschaft

Mit Zeiträtseln gegen Klimakiller

Spieleentwickler hoffen mit neuer Kooperation auf den Durchbruch.

Das Team von Flat Head Studios: Melanie Bartl (Mitgründerin und 3D-Designerin), Daniel Wiendl (Mitgründer und Programmierer), Philipp Sigl (Mitgründer und Programmierer), Arnold Holler (Mitgründer und Programmierer).<br /> SN/flatheadstudios/andreas hechenberger
Das Team von Flat Head Studios: Melanie Bartl (Mitgründerin und 3D-Designerin), Daniel Wiendl (Mitgründer und Programmierer), Philipp Sigl (Mitgründer und Programmierer), Arnold Holler (Mitgründer und Programmierer).

Aus einer Masterarbeit wächst ein Unternehmen: Vor einem Jahr gründeten vier Spieleentwickler nach ihrem Studium an der FH Salzburg das Start-up Flat Head Studio. Nun konnten sie mit ihrem ersten Virtual-Reality-Spiel "We Are One" eine Kooperation mit dem schwedischen Videospielverlag Fast Travel Games abschließen. Aktuell ist das Spiel noch in der Entwicklung. Spätestens Anfang 2023 soll es aber auf den Markt kommen. "Mit der Hilfe aus Schweden wollen wir das Spiel auf den verschiedenen Plattformen verlegen. Sie unterstützen uns auch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.08.2022 um 03:15 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/mit-zeitraetseln-gegen-klimakiller-123792031