Wirtschaft

Moser Holding schließt Druckerei-Betrieb in Salzburg

Die Tiroler Moser Holding AG schließt mit Ende 2018 ihren Druckerei-Betrieb in Elsbethen bei Salzburg. Ab Jänner 2019 werde der Produktionsbetrieb auf die Standorte in Innsbruck und Wels konzentriert, teilte das Unternehmen mit.

Symbolbild. SN/dpa-zentralbild
Symbolbild.

Die Mitarbeiter des Standorts Elsbethen seien am Mittwoch frühzeitig informiert, die Gespräche mit Betriebsrat und Belegschaft aufgenommen worden.

Bis Ende des Jahres werde die Produktion in Salzburg in vollem Umfang fortgeführt. "In Elsbethen waren wir bei der technischen Infrastruktur zusehends mit Engpässen, unter anderem am Anbietermarkt für Service und Ersatzteile, konfrontiert. In Kombination mit der Markt- und Auftragsentwicklung können wir die hohen Investitionen, die für einen zukunftsweisenden Produktionsbetrieb in Elsbethen notwendig wären, wirtschaftlich leider nicht rechtfertigen", erklärte Moser Holding-Vorstand Silvia Lieb. Bei der Intergraphik Innsbruck sowie beim Landesverlag Wels sei es hingegen möglich gewesen, in den vergangenen Jahren in technische Erneuerungs- und Modernisierungsmaßnahmen zu investieren.

Den Verantwortlichen liege nun sehr viel daran, für die 36 am Standort Elsbethen tätigen Mitarbeiter gute Voraussetzungen für ihre berufliche Neuausrichtung zu gewährleisten: "Wir setzen bewusst auf eine offene und sehr frühzeitige Kommunikation mit dem Betriebsrat und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern", so Lieb und Alexander Ströhle, Geschäftsführer der Moser Holding-Druckereien. Gemeinsames Ziel müsse es sein, den Betrieb in Elsbethen bis 31. Dezember "in der gewohnt hohen Qualität und Verlässlichkeit sicherzustellen und für den beruflichen Umstieg die besten Voraussetzungen zu schaffen".

(SN, Apa)

Aufgerufen am 19.06.2018 um 05:24 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/moser-holding-schliesst-druckerei-betrieb-in-salzburg-28294810

Salzburg Schokolade setzt weiter auf Expansion

Salzburg Schokolade setzt weiter auf Expansion

Das Unternehmen mit Sitz in Grödig übernimmt den Süßwarenvertrieb von Candyport. Mit der Übernahme wechseln auch 17 Mitarbeiter den Arbeitgeber. Philipp Harmer, Eigentümer der Salzburg Schokolade, spricht von …

Respekt vor neuer Aufgabe

Respekt vor neuer Aufgabe

Zur Zeit ist er in einer "Backhendlphase" und auf der Suche nach einer Wohnung in seiner Heimatgemeinde Wals-Siezenheim. Stefan Schnöll (30) aus Viehhausen wurde gestern zum Landesrat für die Ressorts Verkehr,…

Alte Apfelsorte taucht in Elsbethen wieder auf

Der "Salzburger Rosenstreifling" ist die Streuobstsorte des Jahres. Die fieberhafte Suche nach alten Bäumen dauerte mehrere Jahre. Fündig wurde man auch in Elsbethen. Birnen, Äpfel, Zwetschken und Kirschen. …

Meistgelesen

    Kommentare

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite