Wirtschaft

Mutter und Sohn vergrößern ihr Reich

Das Halleiner Café und Restaurant Genusskrämerei zieht um. In einem der ältesten Gebäude der Stadt setzt man künftig auf Modernes.

Alexandra und Aaron Priewasser ziehen mit ihrer Genusskrämerei in das historische Gemäuer des früheren Gasthofes Goldene Kugel. SN/klinger
Alexandra und Aaron Priewasser ziehen mit ihrer Genusskrämerei in das historische Gemäuer des früheren Gasthofes Goldene Kugel.

"Ein kleines, aber feines Reich der Genüsse, mitten in der historischen Halleiner Altstadt: Die Genusskrämerei macht ihrem Namen alle Ehre." Diese Textzeilen stammen nicht aus einer Werbeanzeige, sondern aus dem renommierten Gastromagazin "Falstaff". Das Café und Restaurant in der Innenstadt ist längst über die Grenzen Halleins hinaus bekannt und beliebt.

Künftig servieren Chefin Alexandra Priewasser und ihr Sohn Aaron ihre Gerichte nicht mehr in dem engen Lokal am Unteren Markt, sondern in den Räumlichkeiten des früheren Gasthauses Goldene ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 08:51 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/mutter-und-sohn-vergroessern-ihr-reich-73822081