Wirtschaft

Nachtgastronomie:"Die meisten halten das nicht mehr lang aus"

Wie ein Brancheninsider die Lage der Nachtgastronomie in Salzburg sieht.

Eventmanager Konstantin Schmelz. SN/stan media - stefan müller
Eventmanager Konstantin Schmelz.

Der Salzburger Event- und Marketingmanager Konstantin Schmelz betreut österreichweit Betriebe der Nachtgastronomie mit Eventkonzepten.

Wie lang halten die Clubs die Corona-Einschränkungen noch aus? Schmelz: Die meisten nicht mehr lang. Das große Problem sind die Betriebskosten: Die Pacht für die Lokale fällt ja nicht weg, die wird meist nur aufgeschoben. Auch Leasingkosten für Lieferwagen und Mietkosten für Lager werden meistens nur gestundet.

Wie würden Sie die Stimmung in der Branche beschreiben? Ich glaube, es kommt auf den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 01:18 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/nachtgastronomie-die-meisten-halten-das-nicht-mehr-lang-aus-89478472