Wirtschaft

Nahversorgung im Lungau: Das Gute liegt so nah

Herbstsymposion 2022 zeigte Beispiele, wie Nahversorgung in einer Region funktionieren kann.

Im Bild von links: Symposion-Organisator Robert Wimmer, Karl-Heinz Marent, Bgm. Martin Voggenberger (Munderfing), Gastgeberin Liesi Löcker, Christoph Mayer und Bgm. Johann Lüftenegger (St. Margarethen). SN/sw/kocher
Im Bild von links: Symposion-Organisator Robert Wimmer, Karl-Heinz Marent, Bgm. Martin Voggenberger (Munderfing), Gastgeberin Liesi Löcker, Christoph Mayer und Bgm. Johann Lüftenegger (St. Margarethen).

Interessante Vorträge und spannende Diskussionen füllten Nachmittag und Abend des Herbstsymposions am Sauschneiderhof. Robert Wimmer (Lungauer Kulturvereinigung) konnte dazu nach zwei Jahren Pause wieder gemeinsam mit den Gastgebern Liesi und Peter Löcker einladen. Zum Auftakt der neuen Themenreihe "Nah versorgt" wurde über die Bedeutung von lokalen Kaufgeschäften zur Sicherung der Lebensqualität im Ort eingehend diskutiert und mögliche Lösungen weitergedacht. Interessante Vorträge sowie die Vorstellung bereits erfolgreich umgesetzter Projekte gaben wertvolle Impulse.

Nahversorgung bedeutet "mehr"

Robert Wimmer: ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.02.2023 um 04:39 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/nahversorgung-im-lungau-das-gute-liegt-so-nah-130597165