Wirtschaft

Neue Einkehr entsteht am Trattberg

Nach dem langen Winter ist die Bausaison eröffnet. 18 Mitglieder einer Agrargemeinschaft "stemmen" den Neubau der Enzianhütte. Künftig wird sie auch im Winter Bergfreunde anlocken.

Auf einem der beliebtesten Ausflugsberge im Umkreis der Stadt Salzburg läuft seit wenigen Tagen ein Neubauprojekt. Die alte Enzianhütte ist schon abgebaut. Wertvolle Altholzteile werden für den Neubau verwendet und auch anderswo eingebaut. Die Eröffnung ist bereits heuer für den Herbst, vor Beginn der Skitourensaison, geplant. Rund 1,5 Millionen Euro investieren die 18 Mitglieder der Agrargemeinschaft Trattbergalm um ihren Obmann Andreas Putz. Auch ein großer Spielplatz gehört (für 2020) zum Vorhaben.

Seit etwa einer Woche ist nach dem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 04:22 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/neue-einkehr-entsteht-am-trattberg-70952008