Wirtschaft

Neuer Postwirt in Hirschers Heimatort

Der 28-jährige Simon Haigermoser hat den Postwirt in Annaberg gekauft. Dort feiert der ganze Ort - inklusive seines Skistars.

Simon Haigermoser.  SN/privat
Simon Haigermoser.

Schwungtür auf, einladende Geste: Simon Haigermoser führt durch sein neues Reich. Der 28-jährige Annaberger hat gerade den Kaufvertrag für den Postwirt in seinem Ort unterschrieben. Der Postwirt, das ist ein Saal mit Holzdecke, der 280 Personen fasst. Das ist eine Wirtshausstubn mit Kunstwerken aus der Umgebung, eine Disco mit Lichterkette und Büsten sowie drei Apartments. Eine der Ferienwohnungen hat 175 Quadratmeter, Kamin, riesigen Flatscreen und Terrasse. Haigermoser ist nun Wirt. Heute, Samstag, feiert er die Eröffnung. Wie ist es, so ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2020 um 12:34 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/neuer-postwirt-in-hirschers-heimatort-61691026