Wirtschaft

Neues Kühl-Logistiklager wird nur mit Erdwärme gekühlt

Vor 35 Jahren hat Alfred Nöbauer in Nußdorf eine kleine Transportfirma gegründet. Vor 20 Jahren hatte er noch drei Lkw-Züge - mittlerweile umfasst die Nöbauer Transport und Logistik GmbH & Co. KG 22 Mitarbeiter und zwölf Lkw-Züge. 2018 ist sie ins Gewerbegebiet nach Seekirchen übersiedelt. Der Firmenchef, der heuer 60 geworden ist, baut nun aber nochmals groß aus: "Unser Kühllager mit 600 m22 in der Firmenzentrale ist zu klein." Daher wird seit Juli gleich gegenüber ein neues gebaut - mit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 07:26 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/neues-kuehl-logistiklager-wird-nur-mit-erdwaerme-gekuehlt-95769409