Wirtschaft

Nur einen Schreibtisch mieten

In Thalgau eröffnet ein Coworking Space, in dem Kreative arbeiten können. Das soll den Ort beleben. Auch im Pinzgau setzt man auf das Konzept.

„Selbstständige werden dadurch sichtbarer“, sagt Michaela Binder, Local21.  SN/katharina lassnig/coworking thalgau
„Selbstständige werden dadurch sichtbarer“, sagt Michaela Binder, Local21.

In der Stadt Salzburg kennt man Coworking bereits: Bei sieben Anbietern können Selbstständige einen Schreibtisch mieten, statt einen Vertrag für ein Büro zu unterschreiben.

Michaela Binder will das Konzept in den Flachgau bringen. Die 43-jährige Kommunikationsberaterin öffnet heute, Donnerstag, das Local21 in Thalgau. Sechs Arbeitsplätze für fixe Mieter und zwei flexible Schreibtische sind auf 90 Quadratmetern verteilt. Ein Tag kostet 25 Euro, WLAN, Telefonraum, Kaffeemaschine inklusive. Es gibt auch einen Drucker und einen Kopierer.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 7 Tage Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 22.06.2018 um 09:41 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/nur-einen-schreibtisch-mieten-28295956