Wirtschaft

Obertrum: In alten Braugasthof soll das Leben einkehren

Trumer Brauerei und Gemeinde wollen mit Bevölkerung und Unternehmen neue Ideen sammeln.

Eigentümer und Gemeinde wollen ein Zukunftskonzept für den Braugasthof Sigl erstellen.  SN/braugasthof sigl
Eigentümer und Gemeinde wollen ein Zukunftskonzept für den Braugasthof Sigl erstellen.

Als "Flaggschiff" der Trumer Privatbrauerei" prägt der historische Braugasthof in Obertrum seit mehr als vier Jahrhunderten den Ort. Nun ist die Zeit für neue Ideen gekommen. Um die Zukunft des Braugasthofs Sigl geht es am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr in einem öffentlichen Workshop im Gasthaus.

Das altehrwürdige Gebäude steht zum Teil leer. Die Brauerei und die Marktgemeinde möchten mit Bürgerinnen und Bürgern "etwas brauen, was den Ort und das Salzburger Seenland belebt", heißt es in einer ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 10:02 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/obertrum-in-alten-braugasthof-soll-das-leben-einkehren-83417947