Wirtschaft

ÖBB investieren in mehr Service am Salzburger Hauptbahnhof

Der Umbau des Reisezentrums im Bahnhof startet am 14. Jänner. Im Frühjahr soll es eröffnet werden. Ein "Kundenservice direkt" soll Anlaufstelle für alle Fragen, Wünsche und Beschwerden.

Ein Blick in die Zukunft: So soll das neue Reisezentrum im Hauptbahnhof aussehen.  SN/öbb
Ein Blick in die Zukunft: So soll das neue Reisezentrum im Hauptbahnhof aussehen.

Moderne und funktional gestaltete Bahnhöfe sind Visitenkarten für den öffentlichen Verkehr. Nach dem Motto gestalten die ÖBB das Reisezentrum im Salzburger Hauptbahnhof um. Der Spatenstich erfolgt am 14. Jänner. Der Umbau soll im Frühjahr abgeschlossen sein. ÖBB-Sprecher Robert Mosser spricht von einem neuen Raumdesign und von mehr Service für die Kundinnen und Kunden.

Die Vorreiter waren Wien, Linz und Innsbruck

Nach Wien, Linz und Innsbruck ist Salzburg die nächste Stadt, in der "Kundenservice direkt" eingeführt wird. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.10.2021 um 11:59 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/oebb-investieren-in-mehr-service-am-salzburger-hauptbahnhof-63153892