Wirtschaft

Pinzgauer eröffnen Sushi-Lieferdienst

Weil es im Pinzgau wenige Lieferdienste gibt und die Gastronomen Fabian Vötter und Kilian Scherer gerade viel Freizeit haben, liefern sie regionales Sushi.

Kilian Scherer (r.) und Fabian Vötter liefern das „Hoamat Sushi“. SN/hoamat sushi
Kilian Scherer (r.) und Fabian Vötter liefern das „Hoamat Sushi“.

Die Idee kam Fabian Vötter und Kilian Scherer bereits im vergangenen Winter. Sie kamen hungrig vom Fortgehen heim. "Doch es gibt im Pinzgau nur wenige Lieferdienste. Im Scherz sagten wir damals: Das müssen wir ändern." Ein Dreivierteljahr später wurde daraus Realität. Die jungen Gastronomen haben sich damit einen Traum erfüllt und reagieren auf die coronabedingte Nachfrage nach Lieferdiensten. Fabian Vötter ist Koch, Kilian Scherer arbeitet im Service. Wie sie gerade auf Sushi gekommen sind? "Wir haben durch Zufall die Gelegenheit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.06.2021 um 07:55 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/pinzgauer-eroeffnen-sushi-lieferdienst-96957106