Wirtschaft

Post sucht Käufer in St. Johann: Stadtprojekt hängt in der Luft

Mitten in der Pongauer Bezirkshauptstadt steht jetzt das Postgelände zum Verkauf. Wenn die Gemeinde ihren neuen Stadtplatz haben will, muss sie fast von vorn anfangen.

Symbolbild: Die Post AG verabschiedet sich von den Immobilien in St. Johann im Pongau.  SN/APA/HANS PUNZ
Symbolbild: Die Post AG verabschiedet sich von den Immobilien in St. Johann im Pongau.

Für ein neues Zentrum samt Stadtplatz, quasi ein neues Stadtviertel, werden in St. Johann seit Jahren Pläne gewälzt. Es scheint aber immer ungewisser, von wem die Grundstücke für das Großprojekt kommen sollen. Umso mehr, als jetzt die Post ihre zentrale Liegenschaft in der Pongauer Bezirkshauptstadt zum Verkauf ausgeschrieben hat. Der Bestbieter ist gesucht.

4392 Quadratmeter Grundstücksgröße, 3117 Quadratmeter Gebäudenutzfläche, davon derzeit zirka 900 Quadratmeter Leerstand, Baujahre 1955/1963, Kaufpreis 2,080 Millionen Euro. Diese Eckdaten gibt die Post zu der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 09:32 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/post-sucht-kaeufer-in-st-johann-stadtprojekt-haengt-in-der-luft-86856784