Wirtschaft

Professionell durch die Krise gebohrt

Spätestens seit Corona hat jeder auch Bohrer daheim. Claudia Zoff führt die Geschäfte beim Premiumhersteller Alpen-Maykestag in Puch.

Vollbluttechnikerin Claudia Zoff.  SN/Andreas Kolarik
Vollbluttechnikerin Claudia Zoff.

Wer Claudia Zoff gegenübersitzt, kommt nicht in Versuchung, über das leidige Geschlechterthema in Technikunternehmen zu lamentieren. Die 43-Jährige ist ausgebildete Maschinenbauerin und Managerin und ist als Führungsperson so natürlich präsent, dass Diskussionen über Frau- oder Mannsein lächerlich wirken. Die Frage, ob es Mut in Zeiten wie diesen braucht, kann man sich auch sparen: Die Frau ist passionierte Fallschirmspringerin und als solche bisher 1300 Mal ins quasi Nichts gesprungen. Herausforderungen anzunehmen, das ist ihr Ding.

Vor knapp drei Jahren ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.12.2021 um 10:04 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/professionell-durch-die-krise-gebohrt-98576707