Wirtschaft

Salzburg Airport: Pandemiejahr 2021 brachte weitere massive Verluste

Auch das vergangene Pandemiejahr 2021 hat dem Salzburger Flughafen schwere Verluste beschert. Der Rückgang betrug fast 50 Prozent vom bereits lockdownbelasteten Jahr 2020.

Wenig los: Der Salzburg Airport kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie – so wie die gesamte Luftfahrtbranche. SN/Christian Sprenger
Wenig los: Der Salzburg Airport kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie – so wie die gesamte Luftfahrtbranche.

Seit mehr als 22 Monaten führt Bettina Ganghofer den größten Bundesländerflughafen Österreichs durch die schwierigste Zeit seit der Gründung im Jahr 1926. Die Coronapandemie hat die Welt auf den Kopf gestellt und die Luftfahrtindustrie besonders schwer getroffen. "Von rund 1,8 Millionen Passagieren vor der Krise mussten für 2021 große Abstriche gemacht werden. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 299.846 Passagiere bei 3677 Flugbewegungen im kommerziellen Flugverkehr abgefertigt. 2021 war wie 2020 für den gesamten Luftverkehr ein schwarzes Jahr. Seit 21 Monaten sind die Mitarbeiter des Flughafens in Kurzarbeit, so konnten wir immerhin die Arbeitsplätze sichern", sagt Ganghofer.

Die Zahlen 2021 im Detail (Vergleich zu 2020)

Passagiere gesamt 299.846 (-55,2 Prozent)
Linienverkehr 278.546
Touristischer Verkehr 21.140
Sonstiger Verkehr 160
Bewegungen gesamt 3677 (-44,9 Prozent)
Linienverkehr 3285
Touristischer Verkehr 256
Sonstiger Verkehr 136

Nach dem Totalausfall der so wichtigen Wintersaison konnte der Flughafen erst wieder mit Mitte Juni loslegen. Es gab über den Sommer hinweg ein buntes und vielfältiges Destinationsangebot ab Salzburg, die Nachfrage war gut, aber die gewohnten Frequenzen fehlten.

Ganghofer: "Die ständig wechselnden Einreiseverordnungen machten Reiseplanungen im vergangenen Geschäftsjahr sehr schwer bis unmöglich. Dennoch gab es auch Lichtblicke wie etwa die Einführung der neuen Flugverbindung nach Dubai, die Sommerverbindung Amsterdam und dass unsere besten Airline-Kunden uns treu geblieben sind."

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 23.05.2022 um 01:53 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/salzburg-airport-pandemiejahr-2021-brachte-weitere-massive-verluste-115406725

Kommentare

Schlagzeilen