Wirtschaft

Salzburg: Krimpelstätter-Wirt bietet Coronatest vor dem Gastgarten an

Wer es sich unter den Gastwirten leisten kann, rüstet den Gastgarten auf. Wenn eine Öffnung ab 27. März erfolgt, sollen Gäste geschützt im Freien sitzen können.

Hannes Bachmann, Wirt beim Krimpelstätter in Salzburg-Mülln, hat Nägel mit Köpfen gemacht: Trotz der momentan winterlichen Wetterverhältnisse hat er in seinem Gastgarten einen überdimensionalen Schirm mit Heizstrahlern installieren lassen, ebenso eine großflächige Markise neben dem Eingang zum Gasthaus. "Wir wollen vorbereitet sein, wenn in Salzburg tatsächlich ab dem 27. März wenigstens die Gastgärten geöffnet werden können", sagte er am Mittwoch, nachdem der Schneefall in Regen übergegangen war. Mit dieser Überdachung könne er in Zukunft für 80 Gäste Platz im Freien ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.04.2021 um 09:31 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/salzburg-krimpelstaetter-wirt-bietet-coronatest-vor-dem-gastgarten-an-100887940