Wirtschaft

Salzburger führt 750 Großhändler

Ein leidenschaftlicher Bergsteiger hat die Spitze des europäischen Pharmahandels erklommen.

Bernd Grabner ist neuer Präsident des Medikamentengroßhandels in Europa. SN/jacoby gm pharma
Bernd Grabner ist neuer Präsident des Medikamentengroßhandels in Europa.

Als erster Salzburger steht Bernd Grabner an der Spitze des europäischen Medikamentengroßhandels. Der 44-Jährige wurde vergangene Woche in Stockholm zum Präsidenten der Vereinigung des europäischen Pharmagroßhandels gekürt.

Er ist einer der vier Geschäftsführer der Jacoby GM Pharma Hallein und vertritt nun 750 Arzneimittel-Vollgroßhändler aus 33 Staaten. Die Herausforderungen sind groß, wie sich zum Beispiel am Mangel von Impfstoffen zeigt. "Lieferengpässe sind das Thema Nummer eins. Wir sind in ganz Europa damit konfrontiert, dass immer öfter Massenmedikamente nicht mehr ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 11:49 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/salzburger-fuehrt-750-grosshaendler-71216605