Wirtschaft

Salzburger Luxushotel lädt Gäste auf Übernachtung ein

Die Pandemie macht Hotels erfinderisch. Der Goldene Hirsch "verschenkt" Zimmer, ein Hotel in Mondsee sucht Gäste, die Extras kostenlos testen wollen.

Wenn Hoteldirektor Wolfgang Putz ab 19. Mai das Hotel Goldener Hirsch samt Restaurant und neuem Gastgarten am Herbert-von-Karajan-Platz wieder öffnen darf, hat er zunächst weiterhin die Salzburger im Visier. Schon seit Mitte April bietet die Hotelküche ein Club-Sandwich-Take-away an, das von den Salzburgern gut angenommen wird. Wann die für das Luxushotel so wichtigen internationalen Gäste wieder nach Salzburg kommen, kann keiner abschätzen. Deshalb "verschenkt" das Luxushotel jetzt Übernachtungen. Geschenkt heißt in dem Fall aber nicht kostenlos, denn das Angebot richtet ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.05.2021 um 11:41 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/salzburger-luxushotel-laedt-gaeste-auf-uebernachtung-ein-103021507