Wirtschaft

Salzburger Seilbahner: "Ich warne vor Gäste-Bashing"

Er macht kein Hehl aus seiner Meinung. Erich Egger, Chef der Zeller Schmittenhöhebahnen AG sagt: "Ich warne vor Gäste-Bashing." Und meint damit die Diskussionen um den Massentourismus in der Landeshauptstadt.

Am Mittwoch tagen Salzburgs Seilbahner in St. Johann. Im Vorfeld dazu riefen die Sprecherin der Branche, Veronika Scheffer, und vor allem der Vorstand der Schmittenhöhebahnen AG, Erich Egger, am Montag zur Mäßigung auf. Beide warnten vor unliebsamen Folgen einer während der Sommermonate speziell in der Stadt heftig geführten Diskussion über zu viele Touristen.

Egger: "Wir wollen nicht, dass unsere Gäste glauben, dass wir sie nicht wollen. Jeder einzelne Gast ist bei uns herzlich willkommen." Und er meinte weiter: ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 09:53 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/salzburger-seilbahner-ich-warne-vor-gaeste-bashing-76652539