Wirtschaft

Sanierung des Christian-Doppler-Gymnasiums ist fertig

Das Christian-Doppler-Gymnasium und das Abendgymnasium am Salzburger Franz-Josef-Kai wurden in rund zweieinhalb Jahren saniert und erweitert.

Die Bundesimmobiliengesellschaft hat als Bauherr und Eigentümer im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung 26 Millionen Euro investiert. Zum Start der Bauarbeiten im Juli 2016 wurde das alte Turnhallengebäude abgebrochen und durch eine neue, rund 4000 Quadratmeter große Dreifachturnhalle samt Sportplatz auf dem Dach ersetzt. Diese ist unterirdisch mit dem Bestandsgebäude verbunden, das saniert und um rund 2500 Quadratmeter erweitert wurde. Die beiden Zubauten befinden sich im Innenhof. Im Erdgeschoß gibt es eine Bibliothek, die Nachmittagsbetreuung, einen Mehrzwecksaal und einen Speisesaal, in den drei Obergeschoßen sind die Verwaltung, die Klassen und Sonderunterrichtsräume untergebracht. Die Neubauten werden bereits seit Herbst 2018 genutzt.

Quelle: SN

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 24.11.2020 um 11:24 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/sanierung-des-christian-doppler-gymnasiums-ist-fertig-62463520

Kommentare

Schlagzeilen