Wirtschaft

Sankt Michael im Lungau bekommt eine neue Metzgerei

Zehn Standorte betreiben Franz Schitter und Max Pfeiffenberger im Bundesland. Die "Ladnerei" in St. Michael soll im April in Betrieb gehen. Fünf Mitarbeiter erhalten zu Beginn eine neue Arbeitsstelle.

Im Bild von links: Max Pfeiffenberger, Franz Josef Schitter, Sonja Andeßner (Firma Ebster) und Bgm. Manfred Sampl. SN/sw/privat
Im Bild von links: Max Pfeiffenberger, Franz Josef Schitter, Sonja Andeßner (Firma Ebster) und Bgm. Manfred Sampl.

Die Schlagworte Regionalität und Nachhaltigkeit haben durch die aktuelle Pandemie wohl noch einmal einen zusätzlichen Aufschwung erhalten. Entsprechend groß ist daher auch die Freude in St. Michael, wieder eine Metzgerei zu bekommen. LAbg. Manfred Sampl (ÖVP): "Es freut uns. Diese beiden Partner stehen für Qualität und für verlässliche Arbeit. Es ist ein Bereich, der in St. Michael aktuell fehlt. Diese Lücke wird jetzt wieder geschlossen."

Metzgerei eröffnet im Fachmarktzentrum

Die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.08.2021 um 06:23 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/sankt-michael-im-lungau-bekommt-eine-neue-metzgerei-100927705