Wirtschaft

Schuhhersteller NeroGiardini plant Showroom in Bergheim

Der italienische Schuhproduzent NeroGiardini will in Österreich wachsen.

Die Brandboxx. SN/wildbild
Die Brandboxx.

Das Unternehmen aus der mittelitalienischen Stadt Fermo plane heuer im Frühjahr in Salzburg die Eröffnung eines Showrooms für österreichische Kunden, teilte das Unternehmen der APA mit.

In dem Showroom in der Salzburger Brandboxx soll Inhabern von Schuhgeschäften in Österreich das gesamte Sortiment von NeroGiardini vorgestellt werden. Der Schuhhersteller denkt auch an die Eröffnung von Monomarken-Shops in europäischen Großstädten, darunter Wien.

NeroGiardini ist auch heuer Titelsponsor des MotoGP-Rennens in Österreich. Der "NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich" findet am 13. August auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg (Steiermark) statt. Die Königsklasse des Motorradrennsports kehrte 2016 nach 19 Jahren wieder nach Österreich zurück.

"Nach dem erfolgreichen Start 2016 haben wir beschlossen, weiterhin den Motorrad Grand Prix von Österreich zu sponsern. Der Sponsorvertrag für den MotoGP in Spielberg, der Heimat eines Riesen wie Red Bull, ist für uns besonders wichtig", so Firmenchef Enrico Bracalente.

80 Prozent des Firmenumsatzes von 209 Mio. Euro werden zurzeit in der italienischen Heimat generiert, dies soll sich dank einer ehrgeizigen Expansionsstrategie im Ausland ändern. Bracalente will den Exportanteil auf 50 Prozent erhöhen. Der Schuhhersteller, der direkt und indirekt 5.000 Personen beschäftigt, ist in den letzten Jahren in Italien zum Marktführer im gehobenen Qualitätssegment aufgestiegen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.09.2018 um 07:29 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/schuhhersteller-nerogiardini-plant-showroom-in-bergheim-367297

Günstiger kann man kaum bauen

Günstiger kann man kaum bauen

Kein Keller, keine Tiefgarage: 16 Wohnungen für 7,50 Euro/m2 Warmmiete gibt es ab Herbst 2019 in Bürmoos. Neun bis 9,50 Euro brutto pro Quadratmeter Warmmiete im Monat. So viel zahlt man üblicherweise in …

Nach wie vor ein kritischer Geist

Nach wie vor ein kritischer Geist

Johann Maislinger (98) ist ein lebendes Lexikon und spielte über Jahrzehnte in der österreichischen Milchverarbeitung eine bedeutende Rolle. Es gibt in Österreich kaum einen anderen Funktionär in der …

Sie hielten die Zügel in Berndorf fest in der Hand

Sie hielten die Zügel in Berndorf fest in der Hand

Die erste Hürde von 37 Pferdegespannen war die Fahrt durch den Ort, vorbei an Hunderten begeisterten Zaungästen. Die nächsten zwölf Kilometer durch das Umland von Berndorf waren für 80 Rösser und Kutscher ein …

Schlagzeilen