Wirtschaft

Schwedin gewinnt Bacchuspreis

Anne Thysell sucht für Spar Weine aus. Salzburg hat ein eigenes Sortiment.

Anne Thysell. SN/spar
Anne Thysell.

Den Wein, der ihr am besten schmeckt, kann Anne Thysell nicht benennen. "Ich sage immer, dass ich einen Lieblingsmann habe, aber keinen Lieblingswein", sagt die 57-jährige Schwedin. Denn die Weine seien so vielfältig, da könne man sich einfach nicht entscheiden. "Wein hat etwas Faszinierendes. Obwohl jedes Produkt aus Trauben entsteht, gibt es keinen, der gleich schmeckt."

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.09.2018 um 10:52 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/schwedin-gewinnt-bacchuspreis-20575858