Wirtschaft

Spar greift Eierbauern jetzt unter die Arme

Weil Hotels und Lokale geschlossen sind, bleiben täglich 35.000 Eier übrig. Jetzt kommt zumindest ein Teil von ihnen in Salzburg in den Handel.

Ostern statt hamstern! ... SN/wizany
Ostern statt hamstern! ...

Gute Nachrichten für Salzburger Hühnerbauern. Nach einem Bericht in den "Salzburger Nachrichten" über täglich 35.000 heimische Eier aus Bodenhaltung, für die es jetzt in der Coronakrise keinen Absatzmarkt mehr gibt, hat der Lebensmittelkonzern Spar reagiert. "Wir haben den Bauern angeboten, ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 02.04.2020 um 05:08 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/spar-greift-eierbauern-jetzt-unter-die-arme-85388542