Wirtschaft

Stadt Salzburg saniert Toiletten beim Grünmarkt

Der Bauausschuss spricht sich für eine kostenfreie Benutzung aus.

Der Salzburger Grünmarkt SN/sw/archiv
Der Salzburger Grünmarkt

Die im Eigentum der Stadt Salzburg stehende öffentliche WC-Anlage in der Wiener-Philharmoniker-Gasse neben der Kollegienkirche und dem Grünmarkt am Universitätsplatz wird saniert. In einem ersten Schritt wird bis Ostern 2019 das Behinderten-WC umgebaut und zusätzlich ein eigenes Markt-WC - für die Marktstandler - errichtet. Die Benützung wird hinkünftig kostenfrei sein, das bislang bestehende Drehkreuz (Einwurf: 50 Cent) auf einstimmigen Wunsch des Bauausschusses entfernt. Die Kosten für den Umbau belaufen sich auf 172.000 Euro.
Ebenfalls einstimmig fiel der Beschluss aus, in einem nächsten Schritt auch die Damen- und Herren-WC-Anlage am Standort zu sanieren.

Quelle: SN

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 30.10.2020 um 11:37 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/stadt-salzburg-saniert-toiletten-beim-gruenmarkt-65973862

Kommentare

Schlagzeilen