Wirtschaft

Städtepartnerschaft mit Shanghai verlängert

Der Vertrag läuft bis 2018. Eine Fotoausstellung zeigt die Dimensionen.

Seit 2009 besteht die Städtepartnerschaft von Salzburg und Shanghai. Diese wurde jetzt bis 2018 verlängert. Das Memorandum unterzeichneten Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) und Parteichef Ying Yong am Montag im Marmorsaal von Schloss Mirabell.

Für Schaden ist die Städtepartnerschaft eine "große Ehre. Wir können noch viel von Shanghai lernen." Ying Yong eröffnete in der Wolf-Dietrich-Halle eine Ausstellung mit 16 Fotos von Shanghai. Diese bieten tiefe Einblicke in die chinesische Megacity mit mehr als 24 Millionen Einwohnern. Die Ausstellung ist bis 6. September zu sehen. Eintritt frei.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.09.2018 um 12:29 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/staedtepartnerschaft-mit-shanghai-verlaengert-1116763

Schlagzeilen