Wirtschaft

Sternwarte am Haunsberg sucht Astronomen: Großes Interesse aus aller Welt

Der große Zulauf zur neuen Sternwarte auf dem Haunsberg, die im vergangenen August eröffnet wurde, führte dazu, dass das Haus der Natur als Betreiber nun einen hauptberuflichen Astronomen sucht. Er soll sich vor allem um pädagogische Programme kümmern.

Die Sternwarte am Haunsberg ist ein Besuchermagnet. Im Bild: Helmut Windhager, der Leiter der Arbeitsgruppe Astronomie im Haus der Natur. SN/chris hofer
Die Sternwarte am Haunsberg ist ein Besuchermagnet. Im Bild: Helmut Windhager, der Leiter der Arbeitsgruppe Astronomie im Haus der Natur.

Bisher wird die Sternwarte von den ehrenamtlich tätigen Mitgliedern der Arbeitsgruppe Astronomie des Hauses der Natur betreut. Für den außergewöhnlichen Job gibt es weit größeres Interesse als erwartet.

Norbert Winding, Direktor des Hauses der Natur, will zu den Details zwar noch nicht viel sagen. Aber er bestätigt, dass es praktisch aus aller Welt Bewerbungen gibt, darunter aus Südamerika und Asien. "Es handelt sich durchwegs um deutschsprachige Astronomen, die derzeit nach ihrem Studium bei Projekten im Ausland tätig sind", ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2021 um 09:40 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/sternwarte-am-haunsberg-sucht-astronomen-grosses-interesse-aus-aller-welt-69978121