Wirtschaft

Straßwalchen: Lagermax plant riesige Photovoltaikanlage

Die Photovoltaikanlage soll auf Ständern über den abgestellten Fahrzeugen montiert werden. Raumordnungslandesrat Josef Schwaiger hofft auf eine schnelle Umsetzung des Projekts.

 SN/robert ratzer

Bis zu 16.000 Autos parken auf dem 55 Hektar großen Firmengelände des Autotransport-Unternehmens Lagermax in Straßwalchen. Geschützt unter Netzen und Folien. Nun soll über diesem riesigen Parkplatz eine riesengroße Photovoltaikanlage errichtet werden - mit knapp einem Hektar Fläche.

Damit wird sie zu den größten Anlagen im Land gehören. Die über den Autoabstellflächen angebrachten Solarpaneele sollen nicht nur viel Strom erzeugen, mit dem zum Teil auch die E-Autos aufgeladen werden, sondern die Fahrzeuge auch vor möglichen Hagelschäden schützen. Schon ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2021 um 09:33 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/strasswalchen-lagermax-plant-riesige-photovoltaikanlage-110791759