Wirtschaft

Studenten testen Skischuhe

Freemotion stellt Skischuhe her, die weich, leicht und warm sein sollen. Ob das stimmt, haben FH-Studierende in Flachau geprüft.

. Der Schnee ist griffig, die Piste leer: 20 Studierende der FH Salzburg carven den Hang in Flachau hinunter. An ihren Füßen tragen sie die Skischuhe von Freemotion, einem Start-up aus St. Martin am Tennengebirge. Sie sollen den Schuh testen, der das Skifahren revolutionieren will: Weich soll er sein, schnell anzuziehen, die Füße sollen warm bleiben, und durch eine innen liegende Stahlfeder soll die Kraft optimal auf den Carvingski übertragen werden.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.09.2018 um 05:15 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/studenten-testen-skischuhe-832393